Vernetzung

Unsere Kooperationspartner

Der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Praktikern und Theoretikern ist die Grundlage einer konstruktiven und zukunftsorientierten Weiterentwicklung. Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen unsere Kooperationspartner vorstellen zu dürfen und laden alle Interessierten ein sich unserem Netzwerk anzuschließen und den Raum für den fachlichen Austausch zu erweitern.

"Schulponys" an der Guggenmos-Grundschule Hesedorf      


Basierend auf der Einbindung des Reitens und Voltigierens als Schulsport in das niedersächsische Kerncurriculum gibt es seit 2005 an der Josef-Guggenmos-Grundschule die Schulponys „Blacky“ und Gipsy“. Neben der Reit-AG, in der die Kinder das Reiten und den allgemeinen Umgang mit den Pferden erlernen und auch die anfallende Stallarbeit und Weidepflege übernehmen, dienen die Ponys auch zur Vorbereitung der jährliche Klassenfahrt auf einen Reiterhof. Zusätzlich werden sie im Rahmen von Projektwochen eingesetzt und auch im Sachunterricht wird das Thema "Pferd" regelmäßig behandelt. Im Förderunterricht Motorik und Bewegung ist die Arbeit mit den Schulponys ebenfalls fester Bestandteil. „Der Umgang mit den Pferden steigert das Selbstbewusstsein und die Sensibilität für die Empfindungen anderer“, so Christina Rauschmeier. „Durch Übungen am Holzpferd wie auf und am echten Pferd werden spielerisch Gleichgewicht, Koordination und Rhythmusgefühl geschult und häufig bestehende Ängste überwunden werden.“ An der Guggenmos-Grundschule in Hesedorf haben die Schulponys einen festen Platz im Schultag bekommen.