RIS - Reiten in der Schule

Das Würzburger Forschungsprojekt RIS beschäftigt sich mit zwei zentralen Themenkomplexen. Hierbei handelt es sich zum einen um die „Erziehungs- und Bildungspotentiale im Pferdesport“ und zum anderen um die „Strukturelle Konzeption von Schulsportprojekten“. Übergeordnet steht dabei die Frage: Auf welche Art und Weise der Umgang mit dem Pferd und das Reiten Erziehungsmöglichkeiten, Lerngelegenheiten und Bildungschancen für Schüler und Schülerinnen zu bieten vermag.