Kristina Kaniber

Kristina Kaniber studiert derzeit im 9. Semester an der Julius Maximilians Universität Würzburg das Lehramt an Grundschulen und steht somit kurz vor dem Ersten Staatsexamen. Sie war bereits im Rahmen eines Praktikums im Bereich der Hippotherapie tätig und widmet sich zum einen dem Englisch-/ Westernreiten zum anderen auch der Bodenarbeit und dem Dominanztraining. Im Rahmen ihrer Examensarbeit "Integration des Pferdes in die Schulstruktur – eine empirisch gestützte Darlegung von Möglichkeiten und Grenzen des Erfahrungslernens als Bestandteil der Erlebnispädagogik sowie im dialogischen Miteinander zwischen Pferd und Kind" beschäftigte sie sich intensiv mit unverzichtbaren Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche im Umgang mit den Pferden machen.

 

 

Johanna Gemperlein

Johanna Gemperlein studiert an der Lehramt für Grundschulen an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Sie reitet seit Kindesbeinen und nimmt aktiv mit ihrem Pferd an Spring- und Dressurturnieren teil. Durch die Arbeit mit Jugendlichen in ihrem Reitverein und studiumsbedingt beschäftigt sie sich mit der Fragestellung, wie das Reiten das Selbstkonzept von Kindern und Jugendlichen stärkt. 

Carina Flennert

Carina Flennert studiert Grundschuldidaktik an der Julius Maximilians Universität Würzburg. Nach­dem sie jahrelang selbst voltigiert und geritten ist, unterrichtete sie für mehrere Jahre zwei Kinder-Voltigiergruppen. Derzeit arbeitet sie neben ihrem Studium mit einem Erlebnispädagogen zusammen und betreut in diesem Zusammenhang Schulklassen und Sportgruppen.

Ihr wissenschaftliches Interesse richtet sich im Rahmen ihrer Zulassungsarbeit auf die Entwicklungsförderung im Kindergarten durch die u.a. erlebnispädagogisch ausgerichtete Arbeit mit dem Pferd.

 



Laura Zenk

Laura Zenk studiert derzeit an der Julius Maximilians Universität Würzburg das Lehramt für das Gymnasium mit der Fächerkombination Sport/Englisch. Sie ist aktive Vielseitigkeitsreiterin und beschäftigt sich im Rahmen ihrer Examensarbeit mit der Herausarbeitung nachhaltig wirksamer Strukturelemente von Reitprojekten in der Schule.

Stefanie Belzner

Stefanie Belzner studiert an der Julius Maximilians Universität Würzburg Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Rehabilitation/Prävention. Sie beschäftigt sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit der Fragestelltung: Bietet der Umgang mit dem Pferd Möglichkeiten zum erlebnispädagogischen Arbeiten?

Johanna Frick

Johanna Frick studiert derzeit an der Julius Maximilians Universität Würzburg das Lehramt für das Gymnasium. Sie ist aktive Reiterin und beschäftigt sich im Rahmen ihrer Examensarbeit mit der Herausarbeitung nachhaltig wirksamer Strukturelemente von Reitprojekten in der Schule.